Juni 2019, Veröffentlicht in blog, Haus der Erkenntnis

Juni // Erdbeermond

17. Juni
Vollmond im Schützen auf 25°
10:30 MEZ/S

Kurz vor der Sommersonnenwende und damit dem offiziellen Sommeranfang am 21. Juni begrüßt uns an diesem Montagmorgen der süße Erdbeermond. Ein Vollmond auf der Zwilling-Schütze Achse, der für frischen Wind sorgt und saftige Früchte und wohlige Wärme verspricht. Du hast jetzt die Möglichkeit, die letzten Samen für die bevorstehende Ernte zu säen und kannst durch Dankbarkeitsübungen, Fülle für die dunkle Jahreszeit in dein Leben ziehen. 

SONNE OPPOSITION MOND

Der Mond reflektiert das Licht der Sonne und scheint auf die Qualitäten des Tierkreiszeichen Schütze. Ebenso wie sein herrschender Planet Jupiter, drängt uns der Schütze zur Erweiterung unseres Horizonts, vermehrtem Wachstum und Bildung. Vielleicht hast du in dieser Zeit vor, auf Reisen zu gehen oder deine Lernprozesse anderweitig auszudehnen. Die Zwilling-Schütze Achse bezieht sich auf Gedankenvorgänge und Kommunikation. Wie gut kannst du zuhören? Es ist wichtig, eine Balance zwischen „Sprechen und Hören“ sowie „Toleranz und Dogmatismus“ zu entwickeln.

TEMPERANCE

Die entsprechende Tarot Karte ist Die Mäßigkeit, die uns daran erinnert, dass wir in allen Dingen stets ein Gleichgewicht anstreben sollten. Harmonie wird entwickelt, indem wir in allem Maß halten: körperlich, geistig und seelisch. Mit Geduld und Liebe können wir unsere Träume und Wünsche sorgsam zur Erfüllung bringen.

Affirmation: Ich erlaube mir, Fülle zu verkörpern.

RITUAL

Vielleicht hast du schon bemerkt, dass wir uns selbst durch die fortschreitende Technologisierung immer mehr isolieren von echten, sozialen Kontakten. Die dabei entstandene Leere wird versucht, durch vermehrten Konsum von medialen Ablenkungen zu füllen und führt im Prinzip zu noch mehr Vereinsamung.
Ich lade dich ein, dich bewusst von einem digitalen Zeitfresser für die Sommermonate zu trennen und ihn stattdessen mit einer Aktivität zu ersetzen, die dich mit der Einfachheit der Natur rückverbindet.
Wähle hierfür eine Beschäftigung oder einen Ort, der dich inspiriert und realistisch in der Durchführung ist. Baue diese neue Praxis täglich, wöchentlich oder monatlich in deinen Alltag ein und spüre, wie du Raum für Dankbarkeit und somit für mehr Fülle schaffst.

JOURNAL

Schreibaufgabe:

  • Welche ungesunde Angewohnheit hält mich davon ab, Spaß in der Natur oder Kontakt mit Menschen und Tieren zu haben?
  • Welche Art von Aktivität kann ich mir vorstellen, in mein Leben zu integrieren?

Impressum | Datenschutzerklärung

Carola Kreuels

staatlich geprüfte Masseurin

E-Mail: info@herz-massage.de
Telefon: 0178 40 44 769