Juni 2016, Veröffentlicht in Behandlungen, blog

Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage zählt zu den Anwendungen der ganzheitlichen Massagetherapie. Massage gehört zu den ältesten Naturheilverfahren der Menschheit und auch die Fußreflexzonenmassage wird vorwiegend von Therapeuten der naturheilkundlichen Ausrichtung praktiziert.

Wirkung

Zahlreiche Regionen des Fußes stehen in reflektorischer Beziehung zu Bereichen des Bewegungsapparates sowie zu inneren Organen. In der Reflexzonentherapie am Fuß wird davon ausgegangen, dass die Füße ein verkleinertes Abbild des gesamten Körpers darstellen. Somit befinden sich sowohl auf dem Fußspann als auch auf der Fußsohle Zonen, die bestimmten Körperteilen entsprechen. Bei Behandlung dieser Reflexzonen durch Druck und Massage entstehen positive Einflüsse auf den gesamten Organismus. Die äußerst angenehme und effektive Behandlung dient der natürlichen Gesundheitsvorsorge.

Durchführung

Zu Beginn der Anwendung findet ein vorbereitendes Fußbad mit ätherischen Ölen statt. Die bio-zertifizierten PRIMAVERA-Öle werden je nach Gemütslage ausgesucht und stimmen durch ihre individuelle Duftnote auf die nachfolgende Massage ein. Ziel der Fußreflexzonenmassage ist die völlige Entspannung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

 

Carola Kreuels

staatlich geprüfte Masseurin

E-Mail: info@herz-massage.de
Telefon: 0178 40 44 769